Juni, 2021

19Jun11:2012:05Frank Friedrichs11:20 - 12:05 Di Lenardi - Lesesaal 3Wie?:live eventWas?:Lesung Wer?Dichtfest

Event Details

Bandenkrieg in Vertikow

Sie hat die Tat verdammt geschickt eingefädelt.
Und dass der Stümper Wesendonk keinen Hinweis findet, versteht sich ja von selbst.“

Ein rätselhafter Todesfall. Eine Geisterbeschwörung. Und jede Menge Sperrmüll. „Bandenkrieg in Vertikow“ ist Peer Wesendonks vierter Fall.

Autorin Jutta Abramczyk lebt erst ein paar Monate im beschaulichen Vertikow, als ein Gerücht laut wird: Sie soll schuld am Tod ihres Mannes sein. Verzweifelt wendet sie sich an Peer, den Ex-Organisten im Rollstuhl, der schon einige Fälle aufgeklärt hat.
Die Spur führt nach Rostock – doch wie soll Peer ermitteln? Seine neue Halbtagsstelle beim ortsansässigen Unternehmen lässt ihm keine Zeit, Hauptkommissar Drewermann legt ihm Steine in den Weg und im Dorf bricht Chaos aus: durchwühlte Sperrmüllberge, zänkische Schwestern, sogar ein Straßenkampf droht. Darf Peer Vertikow jetzt sich selbst überlassen?
Alte Bekannte, neue Bewohner, ein Treffen mit den „Toten von Vertikow“ – auch diesmal mischt Frank Friedrichs Spannung, Humor und Gefühl zu einem fesselnden Wohlfühlkrimi.

more

Zeit

(Samstag) 11:20 - 12:05

Ort

Di Lenardi - Lesesaal 3