Juni, 2021

19Jun14:1014:55Meike Stewen14:10 - 14:55 FORUM-Lesesaal 2Wie?:live eventWas?:Lesung Wer?Dichtfest

Event Details

Acht literarische Kurzgeschichten von Meike Stewen, die in ihrer stilistischen Brillanz beeindrucken, in ihrer Thematik viele Facetten der Zwischen-Menschlichkeit beleuchten und mit ihrer Tragikomik oftmals dafür sorgen, dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt.

KLAPPENTEXT:

“Wir müssen hier mal gründlich ausmisten”, hat Papa gesagt.
“Fein”, hat Mama gesagt, “ich gehe zuerst.”

Ein Plüschhase schwimmt im Kanal. Asche rieselt in den Ozean. Ein Stück Fliegenpilz landet im Magen und ein Hintern in einem Gesicht.
So ist das eben, mit solchen Dingen muss man klarkommen. Unzählige Male im Leben, achtmal in diesem Band. Die Geschichten dazu spielen in der Großstadt, auf der Landstraße, in Schottland und im Internet … vor allem aber im Kopf. Und in jeder steckt ein Stück Angsthase, der sich fragt: Wie geht das bloß mit dem Erwachsenwerden?

more

Zeit

(Samstag) 14:10 - 14:55

Ort

FORUM-Lesesaal 2