Zum Inhalt springen

Buchmesse Saar Festival

Nele Neuhaus, Foto: Andreas Malkmus
Tim Bergmann, Foto: Bergmann

Nele Neuhaus

Über die Autorin

Nele Neuhaus, geboren in Münster/Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus. Sie gilt als die erfolgreichste Krimi-Autorin Deutschlands und ist mit ihren Büchern mittlerweile in mehr als 30 Ländern der Welt vertreten.

Schon mit fünf Jahren schrieb die gebürtige Münsteranerin ihre erste Geschichte, mit 14 füllten ihre Erzählungen bereits mehrere Hefte. Ihren ersten Roman ließ sie als Print-on-Demand drucken und kümmerte sie sich sogar selbst um den Vertrieb, bis der Berliner Ullstein Verlag sie unter Vertrag nahm. Ihr Erstlingswerk „Unter Haien“ schaffte es nach der Neuauflage im Mai 2012 sogar an die Spitze der Bestsellerlisten.

Der vierte Band der Taunuskrimireihe um das Ermittlerpaar Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff sicherte ihr 2010 den Durchbruch: „Schneewittchen muss sterben“ stürmte die Bestsellerlisten.  Die Filme, die auf Motiven aus den Romanen von Nele Neuhaus basieren, haben sich im ZDF zu echten Quotenhits entwickelt.

Bei Ihrer Lesung begleitet sie Zim Bergmann, der in den Verfilmungen der Taunus-Krimis den Kommissar Oliver von Bodenstein verkörpert.

LIVE auf dem Buchmesse Saar Festival​

Nele Neuhaus präsentiert in Begleitung von Schauspieler Tim Bergmann ihren Roman „Monster“ auf dem Buchmesse Saar Festival 2024.

08. Juni 2024

Einlass 19 Uhr – Beginn 20 Uhr

Theater am Ring, Saarlouis

24 € VVK – 26 € AK

Monster

Wer schuldig ist, entkommt nicht.

Im Feld wird die Leiche eines jungen Mädchens gefunden. Die 16-Jährige Larissa wurde erdrosselt.
Durch eine DNA-Analyse gerät ein abgelehnter afghanischer Asylbewerber, der erst zu einer Haftstrafe
verurteilt, aber nach einer Haftbeschwerde auf freien Fuß gesetzt wurde, ins Visier der Polizei.
Er kann untertauchen, bevor Pia und Bodenstein mit dem Mann sprechen können.

Auf einer Landstraße im Hintertaunus wird nachts ein Mann von einem Auto erfasst und getötet. Sein Körper ist übersät mit Bisswunden, sein Gesicht entstellt. Der Mann hatte bei einem illegalen Autorennen eine schwangere Frau getötet. Wovor ist er geflohen und wer hat ihn so zugerichtet?

Pia und Bodenstein stoßen auf immer mehr rätselhafte Todes- und Vermisstenfälle und auf eine Parallele zum Mordfall Larissa. Ohne es zu ahnen, steuern sie auf eine Katastrophe zu.